Für Sie gelesen | Gruitener Apotheke, Haan-Gruiten

Für Sie gelesen

Kopf in den Nacken legen: Nasentropfen richtig anwenden

Nasentropfen enthalten meist dieselben abschwellenden Wirkstoffe wie Nasensprays. Auf den ersten Blick wirkt die Anwendung der Tropfen vielleicht etwas komplizierter. Die Landesapothekerkammer Hessen gibt Tipps, wie Sie schnell eine Routine entwickeln und worauf Sie achten sollten, wenn Sie Nasentropfen bevorzugen.

Schritt für Schritt - so gehen Sie vor:

1. Nase durch sanftes Schnäuzen von Sekret befreien.

2. Den Kopf zurückbeugen und die Tropfen zunächst in das erste Nasenloch einträufeln. Gleichzeitig durch die Nase einatmen!

3. Sind die Tropfen im Rachenraum angekommen, kann man den Kopf nach vorne beugen. Den Kopf von links nach rechts bewegen, um die Lösung gleichmäßig im Nasenraum zu verteilen.

Tipp: Damit die Pipette nicht von innen verunreinigt wird, sollte man das Saughütchen beim Entfernen aus der Nasenöffnung zusammendrücken.

4. Bevor man die Pipette erneut ins Fläschchen einführt und das Mittel ins zweite Nasenloch tropft, sollte man diese am besten vollständig entleeren und reinigen. Das gilt auch am Ende, bevor man das Fläschchen wieder verstaut. Dafür die Pipette am besten mit klarem Wasser abspülen oder mit einem sauberen Tuch abwischen.


Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten / Bild: Andrea Warnecke/dpa-tmn
(27.01.2023)


Kontakt // Öffnungszeiten

Gruitener Apotheke

Apothekerin Viktoria Peters
Bahnstraße 23
42781 Haan-Gruiten

02104/60318
02104/806233

Öffnungszeiten

Mo/Di/Do/Fr
8:30 - 13:00 Uhr u. 15:00 - 18:30 Uhr

Mi/Sa
8:30 - 13:00 Uhr

Notdienstplan